über mich   

genug von mir - reden wir über mich.


 

 

ich bin

Theatermensch mit Leib & Seele

Letztens nannte mich jemand liebevoll ein "Zirkuspferd"- ja, das bin ich- ein "altes Zirkuspferd".

 

wurde geboren

an einem heissen Spätsommerabend im schönen Süden Ostdeutschlands

 

diplomierte

nach dem Abitur an Universität der Künste Berlin

im Studienfach Musical/ Show

 

gewann

1.Preis Bundeswettbewerb Gesang Berlin
1.Preis und Publikumspreis Jugend kulturell Hamburg
1.Musicalpreis  Debüt in Meran  Italien

 

 

verkörperte

 

Evita 

Sally 

Charity 

Sophie 

Sheila 

Rosemarie

Scaramouche 

Paulette

Magda  

Lilian 

Mdm Thenardier 

Magenta 

Amme 

Svetlana

Raffaela

Hilla

Roxy

Emma

Lilli/ Kate

Magenta

Milady de Winter

 

 

 

spielte im

 

Operettenhaus Hamburg

Schauspielhaus Kiel

Theater des Westens Berlin

Freilichtspiele Tecklenburg

Musicaltheater Bremen 

Schlossfestspiele Ettlingen

Neuköllner Oper

Westfälische Kammerspiele

Schlossparktheater Berlin

Landestheater Neustrelitz

Friedrichstadt-Palast Berlin

Staatsoperette Dresden

Ronacher Wien

Musicaldome Köln 

ThunerSeespiele Schweiz

Theatercouch Wien

Bühne Baden

Theater Augsburg

OPER Graz

AVB Musical Sommer Amstetten

Theater Magdeburg

Staatstheater Augsburg


 

Privat...

 

 trage ich am liebsten JEANS und TURNSCHUHE.

Zum Glück bin ich keine PILOTIN geworden.

 

Eine gesunde Familie ist ein großes Glück.

Warmem Milchreis mit Apfelmus kann ich nicht widerstehen.

    

Mich begeistern HUMOR - besonders bei Frauen.

Wenn ich ein´s hasse, dann UNAUFRICHTIGKEIT.

 

Derzeit höre ich am liebsten Radio OE 1.

Im Garten werkeln ist meine neue Lieblingsbeschäftigung.

Ich bin eine hoffnungslose ROMANTIKERIN.

 

Bin gerade süchtig nach veganem Pistazien Eis

und halte MEHR ALS 20 PAAR SCHUHE für Geldverschwendung.

 

Mein letzter Kinofilm war JUDY.

Ich kann nicht ohne SINGEN AM STEUER.

Momentane "Best Vorleser List" Top 1 & 2:

"Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer" Teil 1

"Jim Knopf & Die Wilde 13" Teil 2

von Michael Ende

 

Es regt mich auf, dass "ein kleiner Fetzen Stoff im Gesicht"

als *Freiheitsberaubung* betitelt wird.

 

Bei Frühaufstehen muss ich meine Bequemlichkeit überwinden.

  

Supercool ist... das Vogelhaus welches selbstgebaut jetzt in unserem Garten hängt.

 

"Vor"Satz des Monats:

 

... mir fällt grad nix schlaues ein ;)    

 



               Vita Katja Berg 

Download
Lebenslauf
CV
VITA2021_KatjaBergweb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 580.7 KB